Auch für Azubis, Studis und Schüler aus Familien mit knappem Einkommen gibt es zahlreiche Möglichkeiten raus in die Welt zu kommen. Man welche Anlaufstellen es gibt. Förderprogramme, Austauschorganisationen und Bildungskooperationen machen es möglich. Interkulturelle Erfahrungen erweitern den Horizont, das tut unserer Gesellschaft ganz gut, wie ich finde. Also formuliere ich Anregungen für Printmedien und Online-Portale. Derzeit sind meine Artikel: Erasmus plus , Wege ins Auslandspraktikum , Auslands BaföG für dein Auslandspraktikum und Ausbildung im Ausland online. Sie wurden im Auftrag der Agentur Schaab PR verfasst. Weitere Artikel erschienen in den Berufswahlheften „Ausbildungs- und Praktikumsplaner“, die jährlich in Bonn, Münster und Köln in Zusammenarbeit mit der IHK, der HWK und der Agentur für Arbeit erscheinen.